Alltag mal anders

Gedanken, Fotos, Alltägliches von Vera Gold

ZZZ – Zeit zum Zeichnen – Tag 13-17

1. Oktober 2014 von Vera | 1 Kommentar

Zeit zum Zeichen

 

Ich bin weiterhin fleißig bei meinem Zeichnenprojekt. Anfangs hatte ich die Befürchtung dass ich aufgebe, wenn ich auf Schwierigkeiten stoße. Aber es fällt mir doch leichter als ich dachte, mich auch auf mir schwierig erscheinende Vorlagen einzulassen.

Und so vergeht die Zeit und ich bin bei Tag 13 angekommen, an dem ich so gar keine Zeit hatte und mal eben eine Zeichnung machen wollte. Der Schriftzug ist mir leider total missglückt.

 

Spraydose

Spraydose

Tag 14
Ein neuer Tag und ich machte mich gut gelaunt an die nächste Zeichnung. Wie man sieht ist es ein Kompass und er ist … rund. Wow. Wie habe ich das so schön rund bekommen?

Kompass

Kompass

Tag 15
Am fünfzehnten Tag lief auch alles rund – im wahrsten Sinne des Wortes.

Milchshakebecher

Milchshakebecher

Tag 16
Das Windrad war eigentlich nicht schwer zu zeichnen. Es ist mir nur etwas klein geraten.

Windrad

Windrad

Dann folgten noch ein Besen und eine Spielfigur. Wieder kämpfte ich mit den runden Formen.

Besen und Spielfigur

Besen und Spielfigur

Tag 17
Ein Spinnennetz wollte ich immer schon zeichnen. Kann ja auch nicht so schwer sein, dachte ich.

Spinnennetz

Spinnennetz

Und wo ist die Spinne? Die seilt sich gerade irgendwo ab. Sie ist ein bissl grantig, weil ihre Beute abgehauen ist. Na sowas.

Spinne

Spinne

Als ich die vielen Striche für die Beine gezeichnet habe, dachte ich: Das wird nie was. Aber ich finde die Spinne richtig süß. Wie man Spinnen eben so finden kann, wenn man sie nicht leibhaftig vor sich hat.
Tschüss, bis bald wieder.

 

Gelbe behaarte Raupe

29. September 2014 von Vera | 2 Kommentare

Wenn das Ehepaar vor uns nicht stehen geblieben wäre, hätte ich diese Raupe gar nicht gesehen. Dabei ist sie gar nicht zu übersehen.
Gelbe behaarte Raupe Es handelt sich bei der Raupe um den Buchen-Streckfuß Rotschwanz. Was für ein Name.
Gelbe behaarte RaupeLustig finde ich das rote Haarbüschel. Wer hier wohl Namensgeber war? Aus dieser schönen Raupe wird ein unauffälliger Nachtfalter.
Hier noch einmal ganz nah:
Gelbe behaarte Raupe

ZZZ – Zeit zum Zeichnen – Tag 10-12

28. September 2014 von Vera | 2 Kommentare

Zeit zum Zeichen

Jetzt müsst Ihr stark sein: Es weihnachtet schon wieder bei mir.
Aber da müsst Ihr durch, es dauert auch nicht lange.

An Tag 10 gibt es ein Rentier. Die Art es so zu zeichnen hat mir nicht gefallen. Aber nun ist es da und ich habe es trotzdem lieb. Ist ja schließlich mein Rentier.
Und siehe da: Ich kann sogar eine Schleife zeichnen.

 

Rentier und Schleife

Rentier und Schleife

Tag 11
Auch an diesem Tag gelingt mir die Schleife. Wer hätte das gedacht.
Bei den Ilexblättern tat ich mich dann wieder ziemlich schwer. Sieht man ihnen gar nicht an.

Schleife und Kerze

Schleife und Kerze

Und er darf natürlich nicht fehlen: Der Weihnachtsmann!
Yeah, ich habe einen Weihnachtsmann gezeichnet! Hoffentlich bekomme ich das zur Weihnachtszeit noch einmal hin.

Weihnachtsmann

Weihnachtsmann

Tag 12
Rund, ich sage nur rund. Das liegt mir gar nicht. Aber egal. Ich hoffe, die Schokolade schmeckt Euch trotzdem.

Dose mit Schokolade

Dose mit Schokolade

Von der Schokolade zum Schwein. Aber nicht zum Essen sondern zum Sparen.
Ich kann mir nicht helfen: Es sieht doch so aus, als wenn das Schwein im Wasser stehen würde, oder? Dabei steht es auf einem Tisch und wirft natürlich einen Schatten.
Rund und Schatten —> üben!

Sparschwein

Sparschwein

Ich hätte mich ja nie getraut, einen Pferdekopf zu zeichnen. Jetzt habe ich es getan. Und? Jo, gefällt mir. Ein wenig zart ist es. Aber es ist ja auch noch ein junges Pferd.

Pferdekopf

Pferdekopf

Das war es auch schon wieder. Ich sehe Euch beim nächsten Mal.

Autumn through your eyes #4

27. September 2014 von Vera | 7 Kommentare

Autumn through your eyes
Heute habe ich ein paar giftige Pilze für Nina von Cherish Each Day für ihre Aktion Autumn through your eyes.

Ich finde Pilze wunderschön. Ich bin allerdings keine Sammlerin im herkömmlichen Sinn. Ich fotografiere Pilze lieber als dass ich sie esse. Darum brauche ich mir auch keine Sorgen zu machen. Ich finde nämlich immer nur die giftigen und ungenießbaren. Eben solche, die alle Sammler stehen lassen.

FliegenpilzeAm liebsten sind mir natürlich die farbenfrohen Fliegenpilze.
FliegenpilzeSie ziehen mich immer magnetisch an. Ich finde sie einfach bezaubernd.
FliegenpilzeLeider gibt es immer wieder Leute, die die Pilze einfach kaputt machen. Dabei gibt es durchaus Tiere, die sie mögen. Schnecken zum Beispiel. Da ich nie tote Schnecken rumliegen sehe, scheinen die Pilze für sie eine Delikatesse zu sein.
FliegenpilzeDas sind sie für mich und meine Kamera auch. Aber ich mag auch andere Pilze fotografieren. Die zeige ich dann mal in einem späteren Beitrag.

55

26. September 2014 von Vera | 10 Kommentare

55 Kerzen auf GeburtstagstorteFünfundfünfzig Kerzen auf meiner Geburtstagstorte … das kann auch nur meinem Liebsten einfallen.   D~a~n~k~e~s~c~h~ö~n!
Ich habe sie alle auf einmal ausgeblasen und glatt vergessen, mir etwas zu wünschen. Aber das Universum weiß ja eh, was ich mir wünsche.

ZZZ – Zeit zum Zeichnen – Tag 9

25. September 2014 von Vera | 3 Kommentare

Zeit zum Zeichen
Am 9. Tag geht es zunächst gefährlich weiter. Sofort denke ich: Nein, das kann ich nicht. Aber ich will diesen Satz aus meinem Sprachgebrauch streichen und so nehme ich meinen Bleistift und fange an. Es ist praktisch, dass ich das Video nach jedem Millimeter gezeichneter Linie anhalten und selbst meine Linien aufs Papier bringen kann.

Und so entsteht doch tatsächlich ein Tiger, der auch noch Farbe verpasst bekommt. Er schaut ein wenig grimmig drein, aber ich gewöhne mich an ihn und habe auch keine Angst vor ihm.

Tiger

Der gefährliche Tiger

Zeichnen macht hungrig. Also zeichne ich mir – mal eben – etwas zu essen. Wenn das Tortenstück nicht zum Anbeißen ist, dann weiß ich es auch nicht.

Etwas zu essen

Etwas zu essen

Es geht auf Halloween zu. Da gehören nachtaktive Tiere unbedingt in mein Skizzenbuch.

Eule und Katze

Eule und Katze

Für eine Geschichte brauche ich eine Handtasche. Et voilà – hier ist sie. Jetzt fehlt mir nur noch ein Koffer.

Handtasche

Handtasche

Ein paar nützliche Dinge braucht der Mensch auch.

Nützliche Dinge

Nützliche Dinge

Zum Ende des Tages wird es geheimnisvoll. Wer ist der Mann? Und wohin fährt er? Wir werden es heute nicht mehr erfahren.

Der unsichtbare Mann

Der unsichtbare Mann

An diesem Tag war ich fleißig, das war leider nicht immer so. Manchmal zeichnete ich nur eine Sache. Meist wurde sie deshalb auch dementsprechend … sagen wir mal … einzigartig.
Bis zum nächsten Mal … tschüss.

ZZZ – Zeit zum Zeichnen – Tag 6-8

22. September 2014 von Vera | 7 Kommentare

Zeit zum Zeichen

Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass die Videos von einem englischen Zeichner sind? Mein Englisch ist nicht so toll und ich verstehe kein Wort. Echt nicht.
Aber es ist sehr meditativ zu seiner Stimme zu zeichnen und zuzuhören. Manchmal lacht er über irgendetwas und ich habe keine Ahnung, worüber er lacht. Ich glaube, er lacht über sich selbst. Lustig, oder?

Aber weiter geht es mit meinen Zeichnungen am Tag 6.

Die Kürbisse finde ich richtig Klasse. Wenn die noch Farbe bekommen …

Kürbisse

Kürbisse

Bald ist Thanksgiving. Es kann nicht schaden, sich darauf vorzubereiten. Der Schriftzug sieht eigentlich auch ganz gut aus. Anders als das Original, aber das ist ja auch gut so.

Thanksgiving

Thanksgiving

Den Würfel habe ich auf eine neue Art zu zeichnen gelernt. Deshalb ist er auch schief geworden. Der Würfel ist so ziemlich das einzige, wo ich die Perspektiven normalerweise gut hinbekomme.

Chameleon

Chameleon

Ist der Piepmatz nicht süß? Ich bin ganz verliebt in ihn.

Little Bird

Little Bird

Tag 7
Das sollen Möwen sein. Möwen! Nicht mein Tag, der 7.

Möwen

Möwen

Tag 8
Die Mango sieht auch seltsam aus, ist aber genau wie ihr Vorbild gezeichnet.

Mango

Mango

Und jetzt kommt der absolute Hammer: Big Ben! Wow!

Big Ben

Big Ben

Der Füller gefällt mir auch sehr gut. Genau so wie die M’s mit dem Luftballon.

Füller und Schriftzug

Füller und Schriftzug

So, das war’s auch schon wieder. Tschüss, bis zum nächsten Mal.

%d Bloggern gefällt das: